Panorama-Junior-Ölbaum | Oktober 2018

12 Organismus waren, umso mehr Glauben, Kraft, Einheit und Leben pulsierte in uns! Wie vom Himmel geleitet ergab sich für jedes Bedürfnis der richtige Zeitpunkt und Raum. Am nächs- ten Tag wussten wir alle nur zu gut, dass wir viel zu wenig geübt hatten, um den Tanz aufzufüh- ren. Und wieder einmal richte- ten wir uns auf das Gesamte aus und erwarteten, dass der Herr alles zur rechten Zeit gibt. In grossem Vertrauen und mit tiefer Einheit traten wir auf die Bühne. Die Musik begann. Wir spürten, wie der Herr durch uns tanzte. Die Geschichte, die wir dort tanzten, zeugte genau von dem, was wir die letzten Tage erlebt hatten … Ein grosser Applaus beendete den Tanz. Viele aus dem Publikum waren zu Tränen gerührt. Wieder spürten wir einen tiefen Frieden. Die ganze Botschaft, die wir an dieser Taufe bewegt hatten, fasste unser Tanz zusammen. Wir wussten, dass das NUR GOTT so geleitet hat und uns wurde bewusst, welche Bega- bungen doch ausfliessen, wenn wir im Organismus drin sind. ♥ Mit lieben Grüssen ♥ , Tabi, Suli, Elli, Hanni, Jette, Ricke, Jella Impressum: Panorama-Junior-Ölbaum Nr. 5 – Oktober 2018 Verleger: Redaktionsadresse: Herstellungsort: Erscheint: Ivo Sasek Nord 33, CH-9428 Walzenhausen Elaion-Verlag, CH-9428 Walzenhausen alle 2 Monate <Panorama-Nachrichten>: <Der Ölbaum>: <Panorama-Junior-Ölbaum>: Infoschrift des Gemeinde-Lehrdienstes und der OCG – mit aktuellen Veranstaltungsterminen Geistliche Lehrschrift Info- und Lehrschrift von Jugendlichen für Jugendliche

RkJQdWJsaXNoZXIy MTY5NDM=