Background Image
 1 / 24 Next Page
Information
Show Menu
1 / 24 Next Page
Page Background

1

Gemeinde-Lehrdienst

Geistliche Geheimnisse

(von Ivo Sasek)

Liebe Geschwister in Christus, liebe Freunde!

Verschiedentlich legt die Heilige Schrift davon Zeugnis ab, dass Geheimnisse

unter den Völkern und in Israel existieren: z. B. das Geheimnis Babylon oder

das Geheimnis der Bosheit!

„… ein Geheimnis: Babylon, die Grosse, die

Mutter der Huren und der Gräuel der Erde.“ (Offb. 17,5)

„Denn schon

ist das Geheimnis der Gesetzlosigkeit wirksam“ (2. Thess. 2,7).

Was sind das für böse Geheimnisse? Es sind Geheimbund-Bewegungen. Zur

Zeit der Niederschrift der Bibel befand sich die Gemeinde Jesu in einem äus-

serst bedrohten Zustand. Durch das Wort des Herrn, sprich das Schwert des

Geistes, verabreichte sie dem damaligen römischen Weltreich eine Todeswun-

de. Zu Ende war es mit ihrer babylonischen Okkult-Religion. Zu Ende war es

mit der heidnischen Wissenschaft, der antiken Philosophie und überhaupt so

vielem gottlos schändlichem Treiben. Doch im Untergrund formierte sich ab da

ein Netzwerk von Geheimgesellschaften. Dieses Netzwerk setzte sich zusam-

men aus vertriebenen Regenten, Zauberern, Wissenschaftlern, religiösen

Führern, aber auch mächtigen Geschäftsleuten u.v.m. So wie sich der neu

entstandene Christusleib von Anfang an aus Juden und Heiden formierte, so

setzten sich auch diese Geheimgesellschaften von Anfang an aus Juden und

Heiden zusammen. Doch im Gegensatz des sich offenbarenden Christus,

formierte sich der Antichristus auf geheimen Wegen, im Untergrund, in Form

von Geheimlogen, Geheimgesellschaften, okkulten Zirkeln usw.

Infoschrift des Gemeinde-Lehrdienstes und der OCG Nr. 1 – März 2015